Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Movietone - The Sand And The Stars

Movietone - The Sand And The Stars
Domino Records/Zomba
Format: CD

Nomen est omen: Die neue Scheibe des britischen Avantgarde-Projektes Movietone wurde tatsächlich (jedenfalls teilweise) unter freiem Himmel am Strand aufgenommen. Dass die leicht seltsame Truppe es mit dem Meeresleben hat, zeigten sie ja bereits anlässlich der letzten Scheibe, "The Blossom Filled Streets", zu der es ein Video gibt, in dem die Bandmitglieder als Meeresfrüchte auftauchen. Diese neue CD ist also im Prinzip eine Art erweitertes Field Recording - obwohl es natürlich auch Musik zu hören gibt. Trotzdem ist die märchenhafte, leicht verwunschene und ein wenig spinnerte Atmosphäre, in der die Vocals der verschiedenen Protagonisten als verträumte Klangtupfer herumschwimmen schon das A und O des ganzen Unterfangens. Musikalisch ist diese Scheibe sehr pastos gehalten. Dies soll eine vielleicht nicht so gelenkige Anspielung auf die Tatsache sein, dass Katie Wright und ihre Mannen ihr Tun auch gerne als malen mit Tönen verstehen. Will meinen: Es gibt unsteten, nicht immer ganz tonalen Freestyle am Rande des bewussten Dilettantismus mit einem gewissen Jazz-Feeling und immer bodennah und erdverbunden. Ein Song heißt "Beach Samba" und vielleicht ist es ja genau das, was unsere Freunde mit dieser Scheibe kreieren wollten. Auf eine sympathisch naive Art, die dem interessanten konzeptionellen Ansatz ein wenig zuwiderläuft ist ihnen das zweifelsohne auch gelungen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister