Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Casualties - On The Front Line

The Casualties - On The Front Line
Side One Dummy/Cargo
Format: CD

Man sperre Motörhead und die Black Metal-Kults Impaled Nazarene in eine Garage und sage ihnen, sie sollen jetzt mal einen auf Punk, Crust, Proll und Rancid machen. Sie würden wohl ein wenig wie The Casualties klingen. Wüst, schnell, laut, hart, ohne Gnade. Gutterpunk nennt man ihren Stil, der ohne Erbarmen und meist in vollster Geschwindigkeit aus den Boxen geprügelt kommt. Da werden die Drums ohne Unterbrechung malträtiert, Gitarrist und Basser spielen das beliebte Axt-Spiel, wer denn in kürzester Zeit die meisten Töne trifft und ab und an ertönen aus dem Background Sing-A-Longs, die man aus dem Oi!- und Saufpunk kennt. Dazu kreischt und schreit ein inzwischen über 40jähriger Sänger dermaßen angekotzt und wütend ins Mikro, als ob ihn seine Frau mit George Bush betrügt. Das Attribut "aggressiv" dürfte die Stimmung der Platte ziemlich genau treffen. Doch da kann die Stimmung noch so wütend, das Tempo noch so hoch und der Jorge noch so leidend schreien, leider sind die Songs einfach zu durchschnittlich. Einen Überraschungsmoment sucht man vergebens und schnell macht sich ein klein wenig Langeweile breit. Nein, wirklich nötig ist "On The Frontline" nicht.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister