Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Simon Joyner - Lost With The Lights On

Simon Joyner - Lost With The Lights On
Jagjaguwar/Cargo
Format: CD

Als Simon Joyner 1996 sein drittes Album "Songs For The New Year" veröffentlichte, nannten ihn viele in einem Atemzug mit dem damals ebenfalls zum großen Wurf ansetzenden Elliott Smith. Der Rest ist Geschichte: Smith wurde von den Mühlen der Musikindustrie verschlungen, machte einige grandiose Platten, verlor aber letzten Endes den Kampf. Joyner bevorzugte es, abseits des großen Business seinen eigenen Weg zu gehen, legte Wert darauf, nie die gleiche Platte zweimal zu machen und ließ sich selbst dann nicht von den Medien vereinnahmen, als seine langjährige Heimatstadt Omaha, Nebraska, im Zuge des Bright Eyes-Hypes zur nächsten Musikhauptstadt der USA ausgerufen wurde. Auf seinem neuen Album streift Joyner alle erdenklichen Stile (Rock, Country, Folk, Blues) und offenbart eine heimliche Vorliebe für schräge Walzer. In seinen Texten klingen die Außenseiter-Romantik eines Townes Van Zandt und die wunderschöne Poesie eines Leonard Cohen an, ohne jedoch als reine Kopie durchzugehen, musikalisch klingt "Lost With The Lights On" streckenweise wie eine Hommage an die großen 70er-Jahre-Alben Gene Clarks. Groß!


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister