Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soundtrack - Die Nacht singt ihre Lieder

Soundtrack - Die Nacht singt ihre Lieder
Normal/Indigo
Format: CD

Und wieder einmal gibt es auf dem Bonner Label Normal einen Soundtrack, der konzeptionell eng mit dem zugrundeliegenden Film verknüpft ist, und der gleichzeitig so eine Art musikalisch / erzieherische Funktion erfüllt. "Die Nacht singt ihre Lieder" von Romuald Karmakar ist ein Beziehungsdrama, bei dem die verschiedenen musikalischen Themen den jeweiligen Protagonisten zugeordnet sind. Da Karmakar zuletzt einen Dokumentarfilm ("196 bpm) drehte, der im DJ Milieu spielte, wundert es nicht, dass er die vier Elektro-Pop-Tracks des Albums (Michael Meyer, Captain Comatose) in den Mittelpunkt stellt. Es sind jedoch die anderen Stücke, die den eigentlichen Reiz des Projektes ausmachen. Der einleitende, 10-minütige Showgazer-Drone "The Sound" von den legendären Swans und die sentimentale Pop-Hymne "Over" von Maximilian Hecker bilden hierbei die Ankerpunkte. Dazu gibt es noch Chris & Carlas "Live Full Of Holes" und einen Auszug aus Henry Purcells "King Arthur". Gegensätzlicher hätte das alles nicht sein können - und doch macht diese Melange sogar ohne Bilder Sinn. Verglichen mit den preiswerten Wegwerf-Pop-Soundtracks von US-Produktionen ist das hohe, konzeptionelle Gebrauchskunst.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister