Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bright Eyes / Neva Dinova - One Jug Of Wine, Two Vessels

Bright Eyes / Neva Dinova - One Jug Of Wine, Two Vessels
Saddle Creek/Indigo
Format: CDEP

Anfang 2005 sollen gleich zwei neue Bright-Eyes-Alben erscheinen, doch auch die Zeit davor ist Conor Oberst veröffentlichungstechnisch nicht untätig. Nachdem unlängst "Home, Vol. 4", seine Kollaboration mit Britt Daniel von Spoon, erschien, macht er für diesen Tonträger mit Jake Bellows und dessen Band Neva Dinova gemeinsame Sache. Und obwohl die sechs Songs echte Gemeinschaftsarbeiten beider Ensembles sind und durch ihren Lo-Fi-Kellerstudio-Sound je nach Sichtweise an Charme gewinnen oder an Größe verlieren, lassen sich doch die Unterschiede zwischen Bellows' und Obersts Songs klar erkennen. Die von Bellows kokettieren mit ihrer leichten Schräglage, und der heimelig-relaxte Sound stellt seine warme, einnehmende Stimme geschickt in den Mittelpunkt. Oberst dagegen verlässt sich weiterhin auf die großen Pop-Minidramen, die allerspätestens seit "Lifted..." zu seinem Markenzeichen geworden sind - wenngleich sie dieses Mal im Schuhkarton-Format daherkommen. Anders als viele andere Kollaborationen befreundeter Musiker klingt diese 22-minütige EP allerdings erfreulicherweise wie eine richtige Platte - die Anhängern beider Lager die Wartezeit auf die nächsten LP-Werke angenehm verkürzen dürfte -, und nicht wie ein Insider-Witz unter Freunden.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister