Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Carcass - Choice Cuts

Carcass - Choice Cuts
Earache/SPV
Format: CD

Carcass? Die gibt es doch schon lange nicht mehr. Trotzdem erscheint via Earache ein frischer Silberling der Gore-Helden. Aber Carcass gibt es trotzdem nicht mehr, auf "Choice Cuts" sind die besten Nummern und einige Raritäten zu finden. Das bedeutet wie bei so vielen Best-Of-Compilations, dass Hardcore-Fans nicht zwingend zugreifen müssen, Death-Metal-Einsteiger aber nicht viel falsch machen können.

13 Songs aus der gesamten Carcass-Schaffensphase sind auf dem Silberling vereint, darunter Hochkaräter wie "Buried Dreams", "Exhume To Consume" und natürlich "Corporale Jigsore Quandary", den damals auch Anti-Metaller groß fanden. Fans der - ja, man kann sie wohl so nennen - Legende dürfte das alles egal sein. Die werden nur an den Peel Sessions aus den Jahren 1989 und 1990 Interesse haben. Sollten sie diese nicht auch schon besitzen. Dort gibt es insgesamt acht rare Songs, wobei "Cadaveric Incubator Of Endoparasites" nicht nur aufgrund seines Titels, sondern auch wegen seiner Kompromisslosigkeit das Highlight darstellt.

Schlagzeuger Ken Owen ist nach seiner Gehinrblutung (er lag zehn Monate im Koma) auf dem Weg der Besserung und die Band gibt sogar wieder Interviews. Doch ob die Platte tatsächlich die Wiederkehr der Grindcore-Könige einleitet ist ungewiss.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister