Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lampshade - Because Trees Can Fly

Lampshade - Because Trees Can Fly
Eigenvertrieb
Format: CD

Was passiert, wenn eine Elfe auf einem Dampfhammer notlandet und beide beschließen, gemeinsam Musik zu machen? Es kommen Scheibe wie die von Lampshade aus Odense in Dänemark (dem Geburtsort von Hans Christian Andersen) dabei heraus. Die Elfe ist Sängerin Rebekkamaria und der Dampfhammer die Band unter der Regie von Bassist Johannes Dykbar Andersson. Das meint, dass Rebekkamarias sphärisch-melodiöser Gesang (mit diesem unbestimmt paranoiden Unterton) mit ganz schön wuchtigen musikalischen Explosionen unterlegt wird. Gerade in diesem Aufeinanderprallen von Gegensätzen liegt der Reiz des Albums. Die Stücke leben dabei weniger von Melodien, sondern von Dynamik, Dramatik und Atmosphäre. Licht und Dunkel erzeugen hier Funkenschläge, die gemeinhin sofort - spätestens aber im Live-Kontext - überspringen. Angereichert wird das Klangbild mit eher weniger offensichtlichen Zutaten wie Trompete oder Xylophon, die wunderbar integriert werden und immer gerade dann zurecht kommen, wenn sich die Chose bloß noch zu wiederholen droht (so ab dem vierten Stück, "Angel In Stockholm", das so ziemlich alles bietet, was Lampshade momentan so ausmacht). Aber die Band ist ja noch jung, die Musikanten willens und in der Lage, die Welt mit ihrer Begeisterung aus den Angeln zu heben und Rebekkamaria steht mit ihrer Mischung aus Naivität und abgeklärten Charme so ziemlich ohne Vergleich da. Man braucht kein großer Prophet zu sein, um vorauszusagen, dass diese Truppe (den richtigen Plattendeal vorausgesetzt) mal ein ganz großes Ding werden könnte. Aber ein ganz großes!


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.lampshade.dk

Lampshade


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister