Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Legends - Up Against The Legends

The Legends - Up Against The Legends
Labrador/Alive
Format: CD

Die Sonne will nicht kommen, also selber basteln: Mit dem Debüt-Album von The Legends aus Schweden. "Up Against The Legends" ist mal eine echt schmissige Sommerplatte von den acht jungen Leuten aus Stockholm - oder sind es neun? Man weiß es nie so genau. Wer mitmachen will, ist dabei. So ungefähr. In den ersten Wochen nach der Gründung von The Legends im Januar letzten Jahres zumindest sucht man zunächst mal nach Power-Pop-Nerds, die ihre Freizeit gerne in stickigen Garagen verbringen. Hauptsache man versteht was von Handclapping und Melodie. Denn genau damit kriegen sie dich. Ein paar Motown-Beats hinzu gepfeffert, Gitarren-Feedback und Tamburin-Geraschel im Hintergrund, und die Singalongs stehen. Gerne einigt man sich auf Einflüsse wie Comet Gain, Shop Assistants oder auch die frühen The Jesus And Mary Chain. Ab und zu meint man sogar The Raveonettes zu hören, wie sie gerade noch die Kurve zum legendären C-86 Sound kriegen. Als The Legends ihre erste 7" Single "Make It All Right" rausbringen, ist die Euphorie groß und der Weg zum Longplayer nicht weit. Zwölf Songs in knapp 30 Minuten sind's geworden, die meisten davon potenzielle Tanzhits. Ruhe Stücke wie "When The Day Is Done" ist eher Ausnahme, die vernachlässigt werden darf, solange der Geschmack von süßem Garagen-Pop nicht vergeht. Und wenn draußen wieder alles nur Wolken behangen und düster scheint, wispern The Legends ihr freudiges "Call It Ours" in die weite Welt. Genau, den Sommer, den lassen wir uns nicht nehmen.


-Annette Kessen-



Surfempfehlung:
www.labrador.se



The Legends


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister