Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ozomatli - Street Signs

Ozomatli - Street Signs
RealWorld/Labels/EMI
Format: CD

So hört sich Weltmusik aus den USA (genauer: Aus East L.A.) an: Wie Ricki Martin unter Drogen. Dass die 9-köpfige Truppe nun auf Peter Gabriels Realworld-Label reüssiert, macht durchaus Sinn, denn die Verbindung von Weltmusik und Pop wird dort natürlich GROSS geschrieben. Vorwiegend bedienen sich die Chicanos von Ozomatli der Versatzstücke aus Latin-orientierten Musikrichtungen wie Mambo, Salsa, Mariachi, Reggae und anderem karibischen Zeug. Es ist auch nicht so, dass den Jungs die Energie abginge, aber die Soundmelange ist doch vergleichsweise steril und mainstreamig produziert und im Laufe der Jahre ("Street Signs" ist bereits die dritte Scheibe) haben sich die Musiker wohl doch eine gewisse Routine erspielt, mit der sie einige Schwächen im Songwriting überspielen möchten. Das sind dann die Passagen, die sich wie ziellose, funkige Jam-Sessions anhören. Im Bemühen, für alle etwas zu bieten, schießen die Jungs zuweilen obendrein ein wenig über's Ziel hinaus, was dann zum bloßen Klischee führt. Am besten funktionieren die Ozomatlis dann, wenn sie sich zu Pop-Songs hinreißen lassen - die dann allerdings wieder nach besagtem Ricky Martin klingen. Vielleicht wäre eine Live-Scheibe als Visitenkarte hier geeigneter gewesen?


-Ullrich Maurer-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.



 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister