Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Paul Weller - Studio 150

Paul Weller - Studio 150
V2/Rough Trade
Format: CD

Zu dieser Scheibe gab es redaktionsintern schon einen Diskurs: Wie sollte eine gute CD mit Cover-Versionen aussehen? Nun, eigentlich soll sie ja Stücke enthalten, die eben nicht schon hundertfach gecovert wurden - dann wieder soll der Interpret aber auch aus gängigem Material eigene Aspekte herausschälen können. Insofern macht Paul Weller sein Geschäft eigentlich ganz gut. Zwar enthält die CD Tracks wie "All Along The Watchtower" - diese macht Weller mit einem soliden Soul-Makeover aber durchaus zu den Seinen. Andererseits muss man ihm anrechnen, dass er sich nicht einfach Soul-Klassiker als Vorlage hergenommen hat - was sich aufgrund seines sonstigen Outputs ja angeboten hätte. Das mal vorangestellt, lässt "Studio 150" für Weller-Fans natürlich wenig Wünsche übrig - bietet aber andererseits auch kaum Überraschungen. Außer vielleicht der, dass das nahegehendste und wirkungsvollste Stück der neuen Scheibe, das Traditional "Black Is The Colour", auch das musikalisch intimste ist. Was wieder verdeutlicht, dass immer noch ein ordentliches Akustik-Album Wellers aussteht - was sich bei seiner Stimme ja durchaus anbieten würde. "Studio 150" ist ergo eine ordentliche Weller-Scheibe geworden, die den alten Mod - zumindest teilweise - aus ungewöhnlichen Blickwinkeln anleuchtet.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister