Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Todd Thibaud - Northern Skies

Todd Thibaud - Northern Skies
Blue Rose Records/In-Akustik
Format: CD

Irgendwo ist Todd Thibaud ja Blue Roses Mann mit dem meisten Pop-Appeal. Schade, dass er nicht so aussieht wie ein Popstar und dass er nicht so viel Geld zur Verfügung hat, um seine Stücke produktionstechnisch aufzublasen, wie z.B. Bryan Adams oder Tom Petty - denn mit einigen dieser neuen Tracks wären theoretisch durchaus die Radio-kompatiblen Massen zu beglücken. So müssen aber wieder die Blue Rose-Fans dafür sorgen, dass Todd das Essen nicht knapp wird. Wieder bietet Thibaud eine gesunde Mischung aus Mid-Tempo Tracks und balladesken Stücken. (So richtig schnell marschiert er ja nie los) An einigen Stellen klingt der Mann beinahe wie Jackson Browne (aber nicht so lamentös), an anderen kommt eher seine immer auch vorhandene Liebe zum knackigen Riff zum Vorschein. Die Tracks von "Northern Skies" sind eine Note düsterer als gewohnt und die besten Stücke sind (wieder mal) nicht am Anfang der Scheibe zu suchen. Das bedeutet: Die Fans können bedenkenlos zugreifen und bekommen gewohnt solide Kost geboten, aber alle anderen werden Todd aufgrund o.a. Handicaps auch mit dieser Scheibe nicht entdecken. Vielleicht müssen die Nuancen, die diese Scheibe von anderen Todd Thibaud-Werken unterscheiden, dann eben auch genügen. Schade, dass er sich (deswegen?) offensichtlich nicht mal mehr die Mühe macht, irgendwie aufzufallen: Denn ein wesentlich unauffälligeres und unscheinbareres Cover-Motiv hätte sich Todd nun wirklich kaum aussuchen können.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister