Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
One Bar Town - Boy Scout Songs

One Bar Town - Boy Scout Songs
Twah!
Format: CD

Nachdem sich die dänisch / deutsche Kapelle auf der letzten Scheibe "Say Me A Rosary" noch als stramme Rock-Truppe präsentierte, wird auf "Boy Scout Songs" einen Schritt zurück geschaltet und einer Eingebung folgend rein akustisch gearbeitet. Der Titel der Scheibe ist dabei irreführend, denn es gibt hier trotz des Ansatzes keineswegs Lagerfeuerromantik, sondern - dank des Songwritings - eher pop-orientierten Akustik-Rock. Als Songwriter sind Kent Nielsen und seine Mannen dabei immens gewachsen. Spätestens dann, wenn die bewusst simpel arrangierten Tracks mit kleinen Zutaten wie Cello, Banjo oder Mandoline angereichert werden, entfalten sich die Stücke zu voller Blüte. Inhaltlich bleiben sich One Bar Town zwar treu, aber musikalisch erinnert das alles in den besten Momenten weniger an die Kollegen aus der Flanellhemden-Fraktion, sondern - dank eines gewissen Folk-Pop-Touches und einer adäquat düsteren Grundstimmung - an das, was Bands wie etwa R.E.M. zur Perfektion gebracht haben. In einer besseren Welt landeten Songs wie diese zwangsläufig in den Charts. So aber muss die Tatsache genügen, dass hier ein richtiges kleines Meisterwerk in einer ganz und gar unerwarteten Ecke geboren wurde. Dass dieses funktioniert, liegt nicht zuletzt daran, dass One Bar Town nicht clever sein wollen, sondern einfach nur ihr Herzblut in musikalischer Form ausschütten. Manchmal genügt es offensichtlich, einfach mal die Blickrichtung zu ändern, um zu überzeugenden Ergebnissen zu kommen. Etwas, was man auch vielen Kollegen aus der Americana Ecke nahelegen möchte.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister