Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Blood Red Throne - Altered Genesis

Blood Red Throne - Altered Genesis
Earache/SPV
Format: CD

Was für witzige Gesellen. Ihre elf Tracks plus Intro haben Blood Red Throne nämlich in 99 putzige Parts gesplittet und sorgen so für ein volles Display. Selten so gelacht, Jungs. Nichts zu lachen dagegen haben die Hörer und Hörerinnen dieser Scheibe. Denn denen wird das volle Deathmetal-Brett vor den Latz gehauen, das einen einfach umbläst. Wahnsinnig heftig und fast genauso wahnsinnig gut.

Chef-Grunzer Tchort ist kein Unbekannter, er war schon bei Emperor und Satyricon aktiv, auch Død kennt man bereits von Satyricon. Doch mit Black Metal hat das das Ganze mit Ausnahme ein paar schwarzer Riffs nur selten zu tun. Hier gibt es Todesblei mit Slayer'scher Aggression und massig Blastbeat-Attacken. Die Songs kommen im recht klassischen Ami-Stil und erinnern streckenweise an Wutausbrüche à la Cannibal Corpse, Deicide und Monstrosity. Und können absolut überzeugen. Denn hier sind Überzeugungstäter am Werk, hier wird mit Herzblut geprügelt und Songs wie "Flesh To Destroy", "Ripsaw Resentment" oder "State Of Darkness" sind zwar keine Neuerfindungen, aber eine ideale Alternative zu den alteingesessenen Größen der Szene.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister