Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
William Elliott Whitmore - Ashes To Dust

William Elliott Whitmore - Ashes To Dust
Southern Records/Alive
Format: CD

Alle Freunde von Ben Weaver aufgepasst: Mit William Elliott Whitmore haben wir jemanden, der erfolgreich in dieselbe Kerbe haut, wie der robuste Liedermacher aus Minnesota. Whitmore kommt indes aus Louisiana - insofern bietet seine Variante der musikalischen Selbstbewältigung eine gehörige Person Blues-Feeling - ohne allerdings ins 12-Bar Schema zu verfallen. Auf seiner zweiten Solo CD kreiert der ehemalige Roadie einen nahezu makellosen Cocktail aus verschrobenen Folk- und Blues-triefenden Roadside Tracks. Sparsam arrangiert - mal mit einer einsam polternden Snare Drum, mal mit einem Banjo, mal mit einer Dobro verziert - konzentriert sich Whitmore ganz uns gar auf sein pures, nackertes Songmaterial. Anders als Weaver hat er aber noch eine Prise trockenen Humor zu bieten (Titel wie "When Push Comes To Love" müssen einem erst mal einfallen) und obendrein kann er auch ein wenig singen (also im Gegensatz zu bloßem Grummeln und Röhren). Whitmore ist ein solider Alt-Folky mit dem herz am rechten Fleck. Sympathischer und konsequenter kann man Scheiben dieser Art kaum hinbekommen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister