Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Francesca Simone Trio - Ad Alta Voce

Francesca Simone Trio - Ad Alta Voce
Minor Music/In-Akustik
Format: CD

Mittlerweile hat sich Francesca Simone mit ihrem Trio durchaus eine ganz eigene Nische - irgendwo zwischen Jazz, Latin-Feeling und Weltmusik, herausgearbeitet. Auch wenn die neue Scheibe "mit lauter Stimme" heißt, ist es doch eher wieder ein Album der leisen (Zwischen)-Töne geworden. Francescas Stimme ist eher eindringlich als laut. Die teils selbstgeschriebenen, teils sorgsam ausgewählten und mehrsprachig vorgetragenen Fremd-Kompositionen erwecken dabei stets den Eindruck sorgsam kontrollierter Energie. Der Flow der Scheibe erscheint mit seinen subtilen Grooves und der verspielten Art, diese mittels selbst gefertigter Samples und Loops zu arrangieren, erscheint dabei jedenfalls fast hypnotisch. Simones Gesang erreicht dabei beinahe Mantra-artige Qualitäten. Zuweilen - wie zum Beispiel der bis auf's Gebein sezierten Version von "House Of The Rising Sun", schießt das Konzept ein wenig über das Ziel hinaus (was vielleicht sogar beabsichtigt ist, denn das Material soll durchaus "befremdlich" klingen). Kommt dann jedoch eine gangbare Melodie hinzu - wie z.B. im selbst verfassten Titeltrack - entsteht sogar eine Art Pop-Appeal. "Ad Alta Voce" funktioniert letztlich deshalb, weil Francesca Simones Musik lebt, sucht, sich verformt und weiterentwickelt - und das teilweise direkt vor den Ohren der Zuhörer.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister