Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Monade - A Few Steps More

Monade - A Few Steps More
Too Pure/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Zu behaupten, diese Projekt-Scheibe von Laetitia Sadier klänge einfach wie Stereolab Light auf französisch, würde die Sache unnötig simplifizieren. Und das wäre Laetitia sicherlich nicht recht - gab sie sich doch offensichtlich große Mühe, dieses Werk (trotz unerbittlicher Motorik) so komplex wie möglich zu gestalten. Das fängt an bei der Art, möglichst unwahrscheinliche (und manchmal beinahe abwegige) Melodielinien aus den im Vergleich zur Mutterband eher zerbrechlichen, aber immens komplexen Songgebilden herauszuschälen und endet nicht wirklich bei dem Bemühen, die Arrangements mit Gegensätzen und Kontrapunkten trotz aller Transparenz an die Grenzen des Möglichen zu treiben. Gerade die ungewöhnlichen Kombinationen aus eigenartig plazierten Bläsern, klappernden Percussion Elementen, unwirklichen Keyboard-Sprengseln (gerne mit Mellotron) und dann wieder streng steril klingenden Schrammelgitarren, verlangt einiges an Aufmerksamkeit. Als Hintergrund-Gedudel taugt das alles nix. Das ist Kunstrock, der die volle Aufmerksamkeit (und Geduld) des Zuhörers fordert - zumal trotz der französischen Texte sich auch gar keine Assoziationen zum Chanson einstellen wollen. Im Prinzip ist diese ziemlich ambitionierte Kopfscheibe (eine geschickt plazierte Fingerübung) dann auch geradezu wie handgeschneidert für das eklektisch agierende Too Pure Label.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister