Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fantomas - Suspended Animation

Fantomas - Suspended Animation
Ipecac/Southern Records/Soulfood
Format: CD

"Wer sie versteht, der findet sie super. Wer das nicht tut, der wird Fantomas furchtbar finden", sagte neulich einer. Und hat recht. Denn die Band von Mike Patton ist eben nicht ganz normal. Und für "so ganz okay" hält sie wohl auch niemand.

Der ehemalige Faith No More-Sänger war erst Mr. Bungle, zwischendurch warf er das Tomahawk, nun ist er wieder Fantomas. Und seine Helfer auf dem inzwischen vierten Album sind unter anderem Schlagzeug-Legende Dave Lombardo (Slayer, Grip Inc.) und Buzz Osborne alias King Buzzo von den Melvins. Zusammen haben sie 30 Songs aufgenommen, die keine Namen haben, sondern einfach nach den Tage des Aprils benannt wurden. Inklusive Wochentag. Los geht es also mit "04/01/05 Friday" und wenn nach einer knappen Dreiviertelstunde mit "04/30/05 Saturday" Schluss ist, ist die Verwirrung groß.

Denn was machen Fantomas? Ist das noch Musik? Oder sind es eigentlich nur wild zusammen gewürfelte Töne? Metal-Riffs treffen auf Glockenspiele, Techno vermischt sich mit obskuren, nicht zu definierenden Sound-Collagen. Nur selten singt jemand. Ansonsten gibt es Ansätze von Melodien, Bruchteile von Sekunden andauernde Logik und schon einen Augenschlag später ändert sich alles. Stimmung, Tempo, Idee. Fantomas sind schlimm. Beklemmend. Anstrengend. Und fantastisch. Wenn man sie denn versteht. Wobei nicht sicher ist, ob das überhaupt möglich ist...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister