Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Zombies - Live At The Bloomsbury Theatre, London

The Zombies - Live At The Bloomsbury Theatre, London
Go! Entertainment/Alive
Format: 2CD

Es war ja fast zu erwarten gewesen: Nachdem Colin Blunstone und Rod Argent sich letztes Jahr dazu durchgerungen hatten, mit den reformierten Zombies auf mehr oder minder erfolgreiche Revival-Tour zu gehen, liegt nun das Resümee in Form dieses durch ein Streichquartett aufgewerteten Live-Albums vor. Wie immer, wenn eine spezifische Show komplett mitgeschnitten wird, hat das seine Vor- und Nachteile. Der Vorteil sind in diesem Fall die Streicher - wodurch wir sogar in den Genuss von A-Cappella-Versionen kommen, die tatsächlich auch mal ein Jota von den ursprünglichen Arrangements abweichen - und der Nachteil ist die Tagesform. Denn im Gegensatz etwa zu Konzerten auf der Tour, bei denen die alten Zombies-Tracks tatsächlich zu den Höhepunkten zählten, geraten diese hier ziemlich "miss". "Time Of The Sesaon" etwa, das ja stets von dem attraktiv verschleppten Tempo lebte - wird hier kaputtgestolpert und warum Argent ausgerechnet bei "She's Not There" - der Blaupause für alle E-Piano-getriebenen Pop-Songs - auf der Orgel ausrasten musste, bleibt mysteriös. Daneben gibt's die zumindest durchwachsene Auswahl aus dem "Rest-Oeuvre": Eine mittelprächtige Cover-Version von "What Becomes Of The Broken Hearted", eine bessere des Tim Hardin Stücks "Misty Roses", "Hold Your Head Up" - wie gewohnt im Schweinerock-Modus, der brillante, erstaunlich leichtfüßige Opener "Andorra", die zuweilen doch eher ins musicalhafte abgleitenden Tracks der letzten "Miracle" CD sowie ein Alan Parsons Project Durchsacker aus Blunstones Auftragssänger-Zeit sowie seinen einzigen Solo Hit "I Don't Believe In Miracles". Alles in allem ist diese Scheibe eine korrekte Momentaufnahme der Zombies 2004 - nicht mehr, aber auch nicht weniger (und das meint hier, dass alle relevanten Zombies-Tracks aus der Altphase auch drauf sind!).


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister