Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Come Closer - Is Life Worth Dying For?

Come Closer - Is Life Worth Dying For?
Circulation Records
Format: CD

"Es ist wohl ein Trademark von uns, dass man Come Closer in keine Schublade stecken kann. Viele europäische Bands versuchen zu klingen wie ihre amerikanischen Vorbilder und ordnen sich in ein bestimmtes Muster ein. Wir machen bestimmt auch nichts Neues, aber wir versuchen unser eigenes Ding durchzuziehen", sagte CC-Sänger Alexander in einem Interview. Liest sich gut. Und wenn man das Circulation-Debüt der Regensburger dann gehört hat, stimmt man ihm zu.

Im Großen und Ganzen ist das, was Come Closer auf ihrer Platte machen, schon irgendwie typisch Screamo. Aber hier wird weder unnötig auf heftig gemacht, noch die verweichlichte Pop-Variante geboten. Die vier Herren und das eine Mädel treffen die goldene Mitte und machen damit beide Seiten glücklich. Die harten Kerle, die an sich lieber Metalcore und Atreyu hören, und die Freunde der gepflegten Leichtigkeit, die Combos wie The Used und Taking Back Sunday favorisieren. Und auch wer Rise Against oder gar Hot Water Music zu seinen Lieblingen zählt, müsste eigentlich mal in "Is Life Worth Dying For?" reinhören.

Alexander ist ein schlicht begnadeter Vokalist, der das saubere Singen genauso wie das wütende Schreien beherrscht und der ganzen Platte so seinen Stempel aufdrückt. Dazu gibt es das breite Feld der lauten Musik. Dumpfe Hardcore-Bässe, straighte Gitarren, wundervoll eingängige Melodien, Einflüsse aus Punk, Pop und Metal und ergreifend schöne Songs. Zehn an der Zahl und auch wenn es sich jetzt etwas seltsam anhört: jeder ist gut.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.comecloser.tk

Come Closer


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister