Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Darkest Hour - Undoing Ruin

Darkest Hour - Undoing Ruin
Victory
Format: CD

Darkest Hour haben mit ihrem neuen Album "Undoing Ruin" einen fast schon genialen Bastard aus Death-Metal und Hardcore geschaffen und sich dabei gekonnt vom Metalcore-Lager fern gehalten.

Schon ihre letzten Platten waren äußerst gelungen, mit dem aktuellen, von Devin Townsend (Strapping Young Lad) produzierten Werk aber haben Darkest Hour den Vogel abgeschossen. Kaum eine Platte - mal abgesehen von der aktuellen Converge-Scheibe vielleicht - besitzt solch eine Intensität und Wut. Das hier ist Death-Metal auf einer weiteren Stufe: modern, direkt, melodisch und heftig. Entfernt erinnert das Ganze an At The Gates oder auch In Flames und Dark Tranquillity, nur eben mit diesen Hardcore-Wurzeln, was die Scheibe ungemein abwechslungreich und spannend und auch für Hatebreed-Freunde interessant macht. Und wenn zwischendurch - wie bei " Convalescence" zum Beispiel - auch noch klassisch-sauber gesungen wird und einen Melodien mitten im Herzen treffen, ist das Glück perfekt. Großartige Scheibe! Basta.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister