Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Daniel Lanois - Belladonna

Daniel Lanois - Belladonna
Anti/SPV
Format: CD

Mit dieser Scheibe bewegt sich Daniel Lanois zurück zu seinen Wurzeln. Denn noch bevor er als Produzent und dann als Solo-Künstler von sich reden machte, arbeitete er bereits mit dem Meister - wenn nicht dem Erfinder - des Ambient Sound, Brian Eno, an Klangflächen, wie er sie auch auf dem neuen Werk aufbereitet. Dabei brilliert Lanois auch hier vor allen Dingen als behutsamer, atmosphärischer Gitarrist. Keyboards wird man beim ungekrönten König des verhallten Raumklanges sowieso nicht finden. Stattdessen arbeitet Lanois mit Pedal Steel und diversen Slide-Gitarren, wobei er sowohl filigrane Klangfiguren miteinander verwebt, wie auch mit konkreten Gitarrensounds arbeitet, mittels derer er gewöhnlich die Themen vorstellt. Ein Mexico-Aufenthalt inspirierte ihn offensichtlich zu diesbezüglichen Referenzen und außerdem lässt er karibische Elemente einfließen, die sich irgendwo zwischen Reggae und Latin ansiedeln ließen. Natürlich ist diese Scheibe eher etwas für Spezialisten, denn Lanois widerstand der Versuchung, diese eher skizzenhaft angedeuteten Soundtracks zu Songs auszuarbeiten, sondern überlässt seine Klänge einfach sich selbst bzw. dem Zuhörer. Vor einem sei allerdings gewarnt: Als Background Musik ist die Scheibe trotz allem nicht geeignet, denn sie wurde definitiv zum Zuhören und nicht als Berieselung konzipiert.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister