Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pawnshop Orchestra - Vaudeville

Pawnshop Orchestra - Vaudeville
Lolila/Broken Silence
Format: CD

Natürlich ist das Pawnshop Orchestra nicht wirklich ein richtiges Orchester - mehr indes, als wenn Daniel Decker, der Mastermind dieses Projektes solo unter o.a. Namen auftritt. Anders als bei seinen Live-Auftritten leistet sich Daniel hier nämlich eine knackige Band und richtige Arrangements und siehe da: Was vor Publikum oft schon mal spröde und eher schüchtern rüberkommt, hat hier ganz neue Dimensionen und wirkt ganz schön selbstbewusst. Mit dem aggressiven Charme der Independent-Szene (was ein gewisses "Live im Proberaum"-Feeling durchaus kreativ einschließt) plündert Daniel aufrechten Hauptes seine Lieblings-Musiken. Dass des Auteurs Herz deutlich links von der Mainstream-Mitte schlägt, macht sich hierbei ebenso (und zurecht) bemerkbar wie der Umstand, dass der Musiker Decker auch ein Fan ist. Und so orientieren sich seine tendenziell zerbrechlichen Songs musikalisch eher an anglo-amerikanischen Underdog-Vorlagen als etwa an kontemporären Deutschpop. Daniel hat dennoch diesbezüglich einen eigenen Stil, der sich u.a. z.B. darin äußert, dass er "i" als "e" oder "ä" und "u" als "o" singt und sich erkennbar - wenn überhaupt - allerhöchstens an seinen Kumpels, den Locas In Love orientiert. Das macht die Sache natürlich recht glaubwürdig - was durch die Trabant-mäßige Steve-Albini-meets-Schnürsenkelproduktion eher noch unterstrichen wird. Und musikalisch punktet das Pawnshop Orchestra besonders bei den Up-Tempo-Nummern (was angesichts Daniels eher balladenträchtiger Live-Auftritte schon überraschend ist). Aus Kostengründen verkneift sich der Meister obskure Cover-Versionen, mit denen er sein Live-Programm anreichert, doch ist dies eher von Vorteil, da er durchaus Potential für 11 solide eigene Tracks hat. Für einen Sturm im Wasserglas der Kellerkinder-Rocker sollte das Pawnshop Orchestra also durchaus gut sein!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister