Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bob Mould - Body Of Song

Bob Mould - Body Of Song
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

Angesichts dessen, dass es der Meister ja bekanntlich mit den Ohren hat, hätte man ja vom neuen Mould-Werk vielleicht so etwas erwarten dürfen, wie eine gemütliche Akustik-Scheibe. Doch weit gefehlt! Auch wenn die neue CD demonstrativ mit Keyboard-Akkorden beginnt: Der neue Body Of Song ist erstklassiger Gitarrenpop in Reinkultur! Vergessen sind da die Zeiten, in denen Mould Schwierigkeiten hatte, gute Songs zu schreiben und auch jene, da er lieber herumfrickelte (und sich verstieg) als rockte. Hier stimmt wieder mal alles: Es gibt gute Hooklines, Riffs und Melodien en Masse - und dann sogar doch noch ein paar zirpende Synthies und auch ein paar versöhnliche Akkorde - allerdings immer im Dienste des Liedgutes und nicht des Selbstzwecks wegen. Dass die Scheibe - zumindest zeitweise - doch wieder ganz gut rockt, lässt sogar vermuten, dass die von Gaesteliste.de präsentierte Herbst-Tour dann doch nicht so ganz leise werden wird. Mould kann also nicht aus seiner Haut - und das ist gut so, wie diese Scheibe zeigt. In einem Alter, wo andere sich schon überlegen, wie sie ihre Rente planen sollen, zeigt Bob Mould wieder mal allen, was 'ne richtige Harke ist. Dass dabei die eine oder andere Passage rumkommt, die ein wenig nach Pete Townsend klingt, ist dann sicher ebenso zufällig wie amüsant. "Body Of Song" ist Moulds bestes Album seit langem geworden, da gibt's nix dran zu deuten!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister