Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Black Halos - Alive Without Control

The Black Halos - Alive Without Control
I Used To Fuck People Like You In Prison/SPV
Format: CD

Fünf zum Teil offensichtlich nicht mehr ganz so junge Herren machen sich mal wieder auf, das Erbe von Johnny Thunders, der New York Dolls und des Glam-Punks im Allgemeinen zu verwalten und machen das auf ihrem neuen Album mehr als gut.

Sie nennen sich The Black Halos und halten nicht viel von moderner Musik. Lieber wälzen sie mal wieder in den Lexika der Musik 70er und 80er Jahre, schauen ins damalige Amerika und England und rotzen sich klassisch-traditionell durch ihre 13 Songs. Auf ihrem dritten, diesmal von Jack Endino (Nirvana, Kyuss) produzierten Album präsentieren sich die Kanadier besser und ausgefeilter denn je, integrieren gekonnt Sing-A-Longs und hymnische Background-Gesänge, wirken dadurch hymnischer denn je und machen Songs wie "Last Call At The Toothless Saloon" oder "Studio Suffering" zu gar nicht mal so kleinen Hits. Der balladeske und stark an Guns n' Roses erinnernde "Mirrorman" und das Tom Petty-Cover "I Need To Know" sorgen für weitere Abwechslung und man muss nicht auf die Stooges stehen, um "Alive Without Control" zu mögen.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister