Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jay-Jay Johanson - Rush

Jay-Jay Johanson - Rush
Labels/EMI
Format: CD

Auf den ersten Blick hört sich die neue Scheibe des stillen Schweden an, als habe er auf einmal Spaß am Leben bekommen und sich in die Retro-Disco aufgemacht. Konsequent im Stil der frühen 80er Jahre gehalten, springt Jay-Jay zwischen unbekümmert dahin hopsenden Synthie-Rhythmen und Riffs und klassischen Disco-Grooves mit Glam-Rock Elementen herum (der Opener klingt z.B. verdächtig nach den frühen 10cc). Doch - ähnlich wie die großen Vorbilder jener Zeit - ist seine Musik nicht wirklich etwas für shiny happy people. Angesichts der melancholischen Vorgeschichte des Mannes - er begann seine Karriere, um seine unerfüllten Liebschaften in elegischen Trip-Hop-Songs zu verarbeiten - wäre das ja auch nicht sehr wahrscheinlich gewesen. Doch nachdem er sich in den letzten Jahren das DJ-Handwerk angeeignet hat, ist er auf den Geschmack gekommen. Wo sein skandinavischer Kollege Erlend Oye - der ähnlich verfährt - jedoch Elektronik und Akustik strikt trennt, mischt Jay-Jay nach wie vor. Das Ergebnis ist zumindest mal interessant - zumal tatsächlich ein paar nette Pop-Hits dabei abfallen. Wie das Endergebnis seiner musikalischen Reise aussehen wird, weiß vermutlich aber nicht mal Jay-Jay selber. Auf dem richtigen Weg scheint er aber allemal zu sein.


-Ullrich Maurer-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.



 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister