Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mark Eitzel - Candy Ass

Mark Eitzel - Candy Ass
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

"I Am Fassbinder" heißt eines der neuen Stücke von Mark Eitzel. Und obwohl der eigenartige Humor des Mannes in Betracht gezogen werden sollte: Das beschreibt seine aktuelle Musik eigentlich nicht schlecht. Obwohl zuweilen Haustier-Ratten auftauchen, denen er zu Besänftigung Mariah Carey vorspielt, ist die Stimmung auch der neuen Stimme desolat, befremdlich, distanziert und - aufgrund Marks weinerlicher Stimme - auch arg suizidgefährdend. Wie auf seiner letzten CD mit Cover-Versionen verfolgt er auch hier den dort eingeschlagenen Weg: Die Basis bilden filigrane Gitarren-Ornamente, die er dann indes mit elektronischen Mitteln verfremdet, anreichert, verbiegt, versteckt, verschachtelt bis die gewünschten Klangräume entstehen. An denen ist er mittlerweile immer mehr interessiert: Diverse Tracks haben Instrumental- und Hörspiel Charakter. All das muss man mögen, um es lieben zu können. Was nichts damit zu tun hat, dass man Eitzel nicht auf jeden Fall Hochachtung entgegenbringen muss, denn der Mann hat sich etwas ganz Eigenes geschaffen und entwickelt sich auch ständig weiter. Das neue Werk ist also eine weitere Facette in seinem Schaffen, das sich immer mehr der Kategorisierung und Wertung entzieht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister