Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hawthorne Heights - If Only You Were Lonely

Hawthorne Heights - If Only You Were Lonely
Victory/Soulfood
Format: CD

Vor zwei Jahren erschien das Victory-Debüt der Hawthorne Heights, "The Silence In Black And White" konnte mehr als überzeugen und wurde an dieser Stelle dementsprechend abgefeiert. Nun gibt es den Nachfolger und auch der kann überzeugen.

Noch immer sind die Hawthorne Heights so etwas wie der Inbegriff von Emo. Sie und ihre Songs sind traurig und wütend, depressiv und aggressiv, es wird geweint und gebrüllt und dabei hemmungslos gepoppt und gerockt. Ihre Mischung aus heftigeren Screamings und seichten Gesängen ist ebenso bekannt wie die Kombination aus akkustischen Momenten und Hardcore-Riffs. Das alles ist nicht neu und das alles gibt es schon von unzähligen Bands. Hawthorne Heights waren nicht die ersten und werden auch nicht die letzten sein, sind auch weder die besten noch die schlechtesten - sie belegen mit "If Only You Were Lonely" einen soliden UEFA-Cup-Platz. Für weiter oben reicht es leider nicht, denn dazu sind die Songs zu vorhersehbar, zu typisch und zu uneigenständig. Sie klingen - tatsächlich! - zu sehr nach den Hawthorne Heights. Mit dem Mittelfeld aber haben sie auch nichts zu tun, weil ihre Melodien eben trotzdem toll sind, weil sie Songs schreiben und richtig singen können und weil sie einfach zu gut sind. Und nach ganz oben kann es ja auch immer noch mit dem nächsten Album gehen...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister