Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Stephen Duffy - I Love My Friends

Stephen Duffy - I Love My Friends
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

So langsam kommt man ja nicht mehr nach mit den Stephen Duffy Re-Issues. Seit bekannt wurde, dass der Meister einen Song für seinen Kumpel Robbie Williams schrieb, erinnert man sich plötzlich auch wieder des beachtlichen Back-Kataloges eines der unterschätztesten Songwriter seiner Zeit. "I Love My Friends" ist zwar nicht unbedingt Duffys bestes Werk - markiert aber jenen Zeitpunkt, als er sich von der Idee verabschiedete, auf einem Major Label noch mal was werden zu können. Mittlerweile lacht er selber über diese Phase, aber die Melancholie, die oft in seinen Beatlesquen Harmonien durchschimmert, ist keineswegs ironisch zu verstehen. Duffy litt zeitlebens darunter, nicht mehr an den Erfolg seiner ersten Single "The Kiss" anknüpfen zu können, die auch diese Scheibe illustrierend als Radio-Schnipsel einrahmt. Das besondere an dieser Auflage von "Friends" - und durchaus ein Grund, den Erwerb dieser CD ins Auge zu ziehen - sind dann die sieben Bonus Tracks. Hierbei handelt es sich keineswegs um Demos oder Live-Aufnahmen, sondern um voll ausformulierte, durcharrangierte Aufnahmen, die damals, bei der Zusammenstellung des Tracklistings durchfielen. Warum, erscheint heute als Rätsel, denn die "neuen" Stücke sind schlicht besser, als vieles, was auf der CD selbst zu finden ist. Auch wenn Duffy als Arrangeur, wie das oft seine Art ist, zuweilen ein wenig über's Ziel hinausschießt. Aber dennoch sei das Fazit erlaubt, dass ein Duffy immer noch 10 Superstars aufwiegt. Jedenfalls in guten Momenten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister