Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Major & Suzan - Major & Suzan

Major & Suzan - Major & Suzan
TRC/Alive
Format: CD

Der Major, von dem hier die Rede ist, ist niemand anderes als der legendäre Major Heuser, seines Zeichens der legendäre Gitarrist von Bap. Zu seiner Zeit war der Major hierzulande einer der ganz wenigen Gitarristen, die Pop-Rock von internationalem Format spielen konnten, ohne das sich das erkennbar nach Jazz-Gefrickel oder Kraut-Rock anhörte. Im Wesentlichen (und nachdem er eigentlich schon mit einer Karriere als Performing Artist abgeschlossen hatte) macht er das heute auch noch. Angeregt durch eine Sängerin, Susanne "Suzan" Werther, die ihm ein Demo-Tape zusteckte, fühlte der Major sich berufen, eine Rock-Pop-Scheibe mit eigenem Material zu produzieren. Witzigerweise kann man noch auf dieser Scheibe erkennen, welch großen Einfluss des Majors Spiel auf den alten Bap-Klassikern hatte. Dennoch hat das Werk mit Bap nicht mehr viel zu tun, denn Major und Suzan gaben sich auf ihrem Debüt mehr oder minder hemmungslos dem Amerikanischen hin und produzierten so etwas wie eine poppige Americana Scheibe, bei der auf große Melodiebögen und - neben den Gitarren - auf schwelgerische Keyboardflächen gesetzt wird. Seiner alten Plattenfirma erschien dies dennoch als nicht zu vermarkten - wohl aufgrund dessen, dass das Material - obwohl durchaus kommerziell produziert - keinem aktuellen Trend folgt und dem Teenie-Markt nicht vermittelbar erscheint. Ergo nutzte der Major die Chance und wagte einen Neuanfang auf eigene Kappe. Das bedeutet unter anderem auch, dass man der Scheibe den Gitarristen Heuser durchaus anhören kann, da er es sich so leisten kann, auch mal ein überlanges Solo einzusteuern. Suzan singt dazu kompetent, aber ohne großes Sendungsbewusstsein über die Liebe und das Leben. Das ist alles recht nett und angenehm anzuhören, passt sicherlich auch ins Formatradio, ist aber auch ein wenig zu lang und vorhersehbar geraten und große musikalische Abenteuer darf man auch nicht erwarten. Dennoch wäre dem Major und Suzan der Erfolg zu gönnen - schon alleine, um der Plattenfirma eins ausgewischt zu haben...


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister