Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Patty Hurst Shifter - Too Crowded On The Losing End

Patty Hurst Shifter - Too Crowded On The Losing End
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Natürlich sind Patty Hurst Shifter aus North Carolina eine Rockband - sonst wären sie ja gar nicht erst auf dem Blue Rose Label. Anders als die Kollegen haben sich die Jungs aber nicht der Pflege der reinen Americana-Roots verschrieben, sondern bringen auch auf ihrer zweiten Scheibe eine eigene Note ein, die in ihrer sperrigen Eigenwilligkeit zuweilen an die frühen R.E.M. erinnert. Anstatt einfach todsichere Riffs aneinanderzuklöppeln (was sie durchaus auch können), arbeiten sie lieber mit vertrackten, verschachtelten Strukturen, mit Dramatik, Steigerungen / Auflösungen und viel Sinn für's Detail. Das führt dazu, dass die Songs nicht so einfach runterglucksen wie eine solide Neil Young-Emulation, sondern dass sie am besten wirken, wenn man sich tatsächlich voll darauf konzentriert. Allerdings spricht auch nichts dagegen, die Shifters im Auto zu hören - denn so weit haben sie sich dann doch nicht von den Wurzeln entfernt. "Too Crowded..." - auf der neben J. Chris Smith und seinen Mannen auch Gäste wie Tonya Lamm, Ian MacLagan oder Caitlin Carey mitwirken - ist vielmehr eine interessante Rockscheibe mit einem eigenen Indie-Ästhetik-Touch geworden, der für Freunde intelligenter Gitarren-Pop-Musik genau richtig kommen sollte.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister