Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lyambiko - Love... And Then

Lyambiko - Love... And Then
SonyJazz
Format: CD

Die Wahlberlinerin Lyambiko sieht sich nach eigener Aussage eher als Instrument, denn als Frontfrau ihres Quartetts. Das erklärt den lautmalerischen Ansatz, mit dem sie viele ihrer Interpretationen ausmalt. Meist mittels der Scat-Technik - was beim gediegenen, keyboardlastigen Lounge-Jazz-Background auch naheliegt, manchmal aber auch, indem sie mit ihrer Stimme Instrumente bzw. Soli nachahmt. Atmosphärisch kommt das, was Lyambiko hier macht, ein wenig dem nahe, was Sade in den 80ern versuchte: Jazz mit Soul und Pop zu einer Einheit zu verschmelzen. Meistenteils gelingt das auch - besonders, bei den Kompositionen, die ihnen ihr Pianist, Marque Lowenthal auf den Leib geschneidert hat. Die Coverversionen hinterlassen gemischte Gefühle: Aus "Over The Rainbow" z.B. hätte man mehr herausholen müssen, um eine weitere Version zu rechtfertigen, während man "Blue Moon" so beschwingt und heiter hingegen noch nie vernommen hat. Dank Lyambikos weicher Stimme und der zurückhaltenden Arrangements, die sich zumeist recht simpel aber effektiv um E-Piano oder Klavier herumranken, ist diese bemerkenswert unaggressive, versöhnliche Scheibe eine sehr schöne Hommage an die großen des Genres geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister