Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lura - M'bem Di Fora

Lura - M'bem Di Fora
Sony BMG Music
Format: CD

Lura ist "die neue Stimme der Kapverden" heißt es in der Info. Und dies erklärt auch, warum diese Scheibe - obwohl auf Portugiesisch vorgetragen - so gar nichts von der schwermütigen Sehnsucht des Fado hat. Denn Lura verwendet Rhythmen, die ebenso gut aus Afrika oder der Karibik stammen könnten und verleiht ihrer Musik so ein angenehm sommerliches Flair und einen Schwung, der im Zusammenhang mit portugiesischen Texten ungewohnt erscheint. Insofern erweist sich die Lage der Kapverden, als Inseln zwischen den Welten, deutlich als Pluspunkt. Ein Folkore-Album ist diese Scheibe dennoch nicht, denn die jazzige, tanzbare Melange aus allerlei lebensbejahenden Stilen kommt selbstbewusst locker und fast poppig daher und ist mit Flamenco Gitarren, Saxophon und karibischer Percussion angereichert - auch wenn der Einfluss traditioneller Quellen (die Tänze der Kapverden) stets präsent ist. In ihrer Heimat und Portugal ist Lura bereits ein Star. Auch mit brasilianischen und afrikanischen Musikern hat sie zusammen musiziert. Nicht nur in diesem Sinne ist dies eine Weltmusikscheibe wie aus einem Guss.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister