Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gregor Samsa - 55:12

Gregor Samsa - 55:12
Own Records/Alive
Format: CD

Gregor Samsa ist kein Herr gleichen Namens, sondern eine Band aus Richmond, Virginia, die neben Frontmann Champ Bennett mit Nikki King verwirrenderweise auch noch eine Sängerin ihr Eigen nennt. Auf die Fahnen hat man sich geschrieben, Zeitlupenmusik auf einer möglichst breiten Basis auszuloten. Die Songs brauchen ergo Zeit und Geduld sich zu entwickeln und sind vornehmlich filigran, sanft und leise. Allerdings sollte man die Anlage auch nicht zu laut einstellen (obwohl am Anfang kaum etwas zu hören ist), denn zuweilen explodiert das Quartett in unerwartet epischer Richtung, wie z.B. bei "Even Numbers", wo plötzlich ein cinemascope-artiges Folk-Drama über den unvorbereiteten Hörer hereinbricht. Das sind aber die Ausnahmen, ansonsten gibt es ätherische, ambientmäßige Schwermut - meist multiinstrumental dahingehaucht, aber zuweilen mit sanftmütigen Boy / Girl-Vocals angereichert. Gregor Samsa - das ist eigentlich etwas für die Tage, die wir gerade mit Mühe hinter uns gebracht haben. Für Freunde von Tristesse-Klängen durchaus zu empfehlen!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister