Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Liz Durrett - The Mezzanine

Liz Durrett - The Mezzanine
Warm/Cargo
Format: CD

Liz Durrett ist die Nichte von Vic Chesnutt. Bereits zu den Interviews zu seiner letzten Scheibe mochte er fast lieber von den gesanglichen Qualitäten der jungen Songwriterin erzählen, als von seinen eigenen Eskapaden. Liz war auch als drittes Mitglied der "Vic Chesnutt Band" mit Vic auf Tour in unseren Landen und ergo sind Vic und Tina Chesnutt auf dieser (wie auch auf ihrer ersten CD "Husk") nun ihre Band. Aber wer Stücke schreiben und singen kann wie Liz Durrett, braucht eigentlich gar keine Band. Um es kurz zu machen: "The Mezzanine" ist die so etwas wie die ideale Schnittmenge zwischen Cat Power und Mazzy Star - nicht in Bezug auf etwa geklautes Songmaterial, sondern auf die Stimmung, die Liz mit ihrem Vortrag erreicht. Selten einmal wird es laut (wie auch, wenn Vic Chesnutt Percussion spielt?) und kaum ein Mal braucht ein Stück mehr als eine einzige, hypnotische Gitarrenfigur um bestehen zu können. Bei Liz Durrett ist weniger schlicht und ergreifend mehr. Das gilt auch für ihre Texte, mittels derer sie in wenigen, intelligenten Worten schlichte Bilder erzeugt, die indes genügend Doppelbödigkeit enthalten, um den Zuhörer für lange Zeit zu beschäftigen. Stilistisch pendelt Liz dabei vorsichtig zwischen Folk und Americana daher - folgt dabei jedoch immer ihrer Eingebung und vermeidet jegliche Klischees. Einzig die Songs selber sind nicht ganz so stark wie jene auf ihrer Debüt CD - aber immer noch besser, als vieles, was momentan den Markt überschwemmt.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister