Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
David Fridlund - Amaterasu

David Fridlund - Amaterasu
BB*Island/Broken Silence
Format: CD

David Fridlund ist der Chef der schwedischen Band David & The Citizens. Vielleicht kommt es daher, dass sein Solo-Debüt als Singer / Songwriter so gar nicht nach Lagerfeuer und Dachkammer-Romantik klingt (obwohl Fridlund das meiste tatsächlich zu Hause einspielte). Es fängt schon damit an, dass Fridlund es wagt, die Scheibe mit einer Frauenstimme (Sara Culler) beginnen zu lassen. Ganz schön mutig! Dieser Mann weiß, was er will und wie man es machen muss. Da Fridlund zudem Pianist ist und eben nicht Gitarrist, sind seine Stücke auch ganz anders strukturiert als die vieler Kollegen. Fridlund weiß auch, wie man Arrangements schreibt - mit viel Sinn fürs Dramatische, ein wenig Prunk und sehr verspielt nämlich. Nicht zuletzt sind da die exzellenten Songs selber, die eine große Bandbreite an Stimmungen, Emotionen und Zwischentönen abdecken und auch musikalisch Raum lassen, für Eskapaden wie z.B. Instrumentals. Fridlund hat tatsächlich mehr als den berühmten einen Song, den er immer wieder variiert - sondern er verfügt über ein großes Repertoire an Stilen, die er scheinbar mühelos zu einer eigenen Identität verquickt. "Amaterasu" ist - im unübersehbaren Meer des Durchschnittlichen - eine durchaus erfreuliche Ausnahmeerscheinung.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister