Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Charlie Musselwhite - Delta Hardware

Charlie Musselwhite - Delta Hardware
RealWorld/EMI
Format: CD

Schon sein 2004er Werk "Sanctuary" war ein von Charlie Sexton kongenial in Szene gesetztes Meisterwerk, und das neue Album setzt den neuerlichen Höhenflug der Blueslegende Charlie Musselwhite nahtlos fort. Anders ist lediglich, dass das neue Werk eckiger und kantiger geworden ist als der Vorgänger. Gleich der Opener "Church Is Out" kann mit einem umwerfenden, weil furztrockenen Riff aufwarten, der Gesang ist so abgemischt, dass man denkt, Musselwhite stünde neben einem, und auch das obligatorische Bluesharp-Solo zum Schluss ist vom Feinsten. Mit "One Of These Mornings" dagegen kehrt der Bluesman zu seinen Wurzeln zurück und erinnert musikalisch daran, dass er sich einst als Sideman von Muddy Waters, Howlin' Wolf oder Little Walter verdingte, bei anderen Songs dagegen, "Black Water" und "Invisible Ones" zum Beispiel, scheint auch durch, dass Musselwhite zuletzt in musikalischer Nähe von Tom Waits und Ben Harper zu finden war. Mit anderen Worten: Ein feiner Spagat zwischen Mississippi- und Chicago-Blues und neueren Roots-Klängen. Eine wirklich hörenswerte Platte, die mit dem besten Stück - dem bereits erwähnten "Church Is Out" - beginnt, mit dem zweitbesten - "Blues For Yesterday" - endet und dem Titel des letzten Songs zum Trotz gar nicht von gestern ist.


-Carsten Wohlfeld-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.



 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister