Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Twilight Singers - Powder Burns

The Twilight Singers - Powder Burns
One Little Indian/Rough Trade
Format: CD

Ursprünglich waren die Twilight Singers so etwas wie ein balladeskes Spielfeld für den Afghan Whigs-Mastermind Greg Dulli, auf dem er sich als Songwriter und Arrangeur austobte und Sachen probierte, die nicht so recht ins Konzept der Mutterband passten. Nachdem es diese nicht mehr gibt, sind die Unterscheidungsmerkmale nicht mehr so deutlich. Dulli agiert auf dem neuen Werk wieder deutlich Rock-orientierter - was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass die Scheibe nach Katrina in New Orleans entstand. Auch die abenteuerlicheren Aspekte des Dulli'schen Tuns sind hier zu beobachten. Neben einigen druckvollen Grunge-Rock-Eskapaden (die sich merkwürdigerweise mehr nach Buffalo Tom anhören als nach den Whigs) gibt es z.B. Balladen mit orientalischen Streichern oder Tracks mit Samples und E-Drums. Dazu steuern einige Gäste wie Ani DiFranco oder Mark Lanegan Kleinigkeiten bei. Während der Arbeiten zu den neuen Stücken gelang es Dulli, sich von seiner Drogensucht zu befreien - was die z.T. immer noch recht abenteuerlichen Psycho-Texte erklärt. Auf jeden Fall schlägt Dulli mit dieser Scheibe aber ein neues, sehr persönliches Kapitel in seiner Karriere auf. Und das lässt sich nicht schlecht an.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister