Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Die anarchistische Abendunterhaltung - Domestic Wildlife

Die anarchistische Abendunterhaltung - Domestic Wildlife
Pias/Rough Trade
Format: CD

Nein! Mit Deutschpunk und den Schlachtrufen hat die Die Anarchistische Abendunterhaltung nichts zu tun. Denn erstens kommt die Band aus Belgien und zweitens spielt sie keinen Punk, sondern Jazz und vieles mehr und ist vielleicht gerade deswegen trotzdem Punkrock.

Ist es nämlich nicht Punkrock, wenn man macht, was man will und klassische Musik mit der Stimmung obskurer Western-Soundtracks verbindet, nur um das Ganze anschließend mit wilden Free-Jazz-Orgien zu zerstören? Ist es nicht Punkrock, wenn mit Akkordeon, Klarinette, Cello und Violine bewaffnet verwirrt und gleichzeitig einfach rockt? Ist es nicht Punkrock, wenn man - wie auf dem Vorgänger geschehen - Radiohead covert und "2+2=5" völlig anders und völlig verrückt spielt und trotzdem dafür gelobt wird? Ist es nicht Punkrock, wenn man sowohl mit Björk und Tortoise als auch mit dEUS und 16 Horsepower auf Tour geht und immer anders als die Headliner klingt? Und ist es nicht Punkrock, wenn einen niemand versteht?



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.daau.com



Die anarchistische Abendunterhaltung


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister