Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kris Kristofferson - Live From Austin, Tx

Kris Kristofferson - Live From Austin, Tx
Blue Rose Records/Soulfood
Format: DVD

Erst kürzlich stieß der Barde über den New West Deal zu der Blue Rose-Familie. Dieses Konzert von 1981 (das aufgrund eines Mäusenager-Problems fast gar nicht stattgefunden hatte) ist aber für Blue Rose-Fans von besonderem Interesse. Nicht nur, weil Kristofferson hier seine größten Hits in z.T. abenteuerlichen Versionen vorträgt ("Me & Bobby McGee" z.B. als 80er Mainstream-Rock), sondern vor allen Dingen, weil hier als Gitarrist und "Wildcart", wie Kristofferson meint, ein jugendlicher Stephen Bruton die Saiten schwingen lässt. Zwar hat er - wie alle anderen auch - eine ziemlich dämlichen 80er Haarschnitt, aber als Instrumentalist hatte der Mann, der heute als Solo-Künstler und Mitglied der Resentments den Fans ein Begriff ist, schon damals ordentlich was drauf. Kristofferson selbst zeigt sich gut gelaunt und locker und auch wenn nicht alles so recht einleuchten will (wie z.B. der übermäßige Einsatz einer 12-String Gitarre oder aufgesetzte Synthie-Töne), bietet er eine solide Show. Des Weiteren wird er unterstützt von Soul-Kompositeur Donnie Fritts und Billy "I Can Help" Swan, den er "als reinen Menschen mit einer unbefleckten Seele" ankündigt. Wie bei allen DVDs der Austin City Limits Reihe üblich, ist auch diese bestmöglich aufbereitet. Die Show wird komplett geboten, die Liner Notes gehen über das übliche Geschwafel hinaus und wieder ist ein ausgezeichneter DTS-Sound vorhanden (was für eine so alte Aufzeichnung durchaus unüblich ist).


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister