Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jack Adaptor - Road Rail River

Jack Adaptor - Road Rail River
Schnitzel/Rough Trade
Format: CD

Diese Scheibe wird polarisieren. All jene, die das Debüt-Werk der schrägen Combo - aus nicht immer für jedermann nachvollziehbaren Gründen - in den Himmel lobten und begeistert beklatschten, scheinen von dieser neuen Scheibe wenig angetan. Jene aber, die vielleicht meinten, dass das Debüt leicht überschätzt sein könnte - insbesondere unter dem Aspekt des Songwriting - sollten dieser neuen Scheibe mal ein Ohr leihen. Zwar ist das neue Werk rein produktionstechnisch eine Spur schnürsenkeliger und vor allen Dingen ruhiger ausgefallen als das Debüt, dafür gibt es aber richtige Songs. Zugegeben, manchmal hören sich diese an wie Kinderlieder oder haben eher fragmentarischen Charakter - doch offenbart sich auch eine gewisse Herzenswärme, die dem eher verschrobenen und schroffen Vorgänger abging. Nicht, dass "Road Rail River" nicht verschroben wäre, aber es zeigt sich hier eine Band, die sich - zum Teil extrem - weiter entwickelt. Auch, wenn nicht klar wird, wohin die Reise gehen soll und warum nicht mehr Ideen ausformuliert wurden oder manches gar so Low-Fi rüberkommt: "Road Rail River" ist ein kreative, sympathisch spinnerte und vielseitig / verspielte Indie-Scheibe geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister