Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hevein - Sound Over Matter

Hevein - Sound Over Matter
Spinefarm/Universal
Format: CD

Achtung, Hype-Alarm! Ein dicker Sticker kündigt Hevein als die "Metal-Sensation aus Finnland" an und auch wenn das vielleicht ein wenig übertrieben ist, mit einer verdammt starken Scheibe haben wir es hier ganz sicher zu tun. Und das nicht, weil mit Max Lilja ein ehemaliges Mitglied von Apocalyptica mit an Bord ist.

Mit den finnischen Cellisten-Metallern haben Hevein nämlich bis auf diese eine Instrument nicht viel gemein, denn auf "Sound Over Matter" geht es weitaus lauter, härter und auch abwechslunsgreicher zu. Hevein passen in kein Raster, schon der Opener "Break Out The Hammers" vermischt thrashige mit sauberen Vocals, Double-Basses treffen auf Celli und Violinen, Metal auf Core. Beim anschließenden "Worth Fighting War" scheinen sich dann plötzlich Dave Gahan und Machine Heads Rob Flynn das Mikro zu teilen und spätestens wenn "Iota" dann plötzlich rockig und in Richtung Pyogenesis schielt und mit "Only Human" ein waschechter Popsong kommt ist klar: Hevein sind mutig, Hevein sind anders und Hevein sind klasse. Denn ein (fast) jeder Song kommt mit einer kleinen Überraschung, das ganze Album ist ungemein spannend und auch wenn es vielleicht keine Sensation darstellt (dazu sind Songs wie das ruhige "As Far As The Eyes Can Ses" oder das instrumentale "New Hope" einfach nicht sensationell genug), eine ungemein positive Überraschung haben uns die Finnen dann doch serviert. Im Herbst sollen sie auf Tour kommen.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister