Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Valery Gore - Valery Gore

Valery Gore - Valery Gore
Six Shooter/Cargo
Format: CD

Die klassisch ausgebildete, Jazz-geschulte kanadische Songwriterin Valery Gore listet unter anderem Tori Amos und Laura Nyro als ihre Einflüsse auf. Das sind ungefähr auch die Extreme, die sich auf ihrer Debüt-Scheibe widerspiegeln. Mit Piano, Stimme und öfter auch mit kompletter Band schafft Valery hier Songs, die zwischen Pop-Appeal und nervöser Intensität, zwischen spinnerter Verträumtheit und energischer Durchsetzungskraft pendeln. Das ist dann alles relativ anspruchsvoll, virtuos, intensiv, vertrackt, spannend und ziemlich einzigartig. Valery ist zunächst eine Poetin und eine Songwriterin - und keine pflegeleichte Pop-Sängerin. Gerade das aber macht den Charme dieser Scheibe aus, die sich so meilenweit aus dem Einheitsbrei weniger radikaler Kolleginnen heraushebt. In letzter Zeit haben Acts wie z.B. die Dresden Dolls ja gezeigt, dass man auch mit einem Piano als Hauptinstrument mehr machen kann, als bloß Balladen zu trällern. Valery Gore haut in dieselbe Kerbe - nicht notwendigerweise was Stil und Lautstärke betrifft, wohl aber Intensität und Einfallsreichtum. Diese selbstbetitelte CD ist ein selbstbewusstes Statement und die vielschichtige musikalische Visitenkarte einer Künstlerin, die einen wenig begangenen Weg erfolgreich für sich entdeckt hat.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.valerygore.com

Valery Gore


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister