Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ray - Daylight In The Darkroom

Ray - Daylight In The Darkroom
Pito/Broken Silence
Format: CD

Bereits die offizielle Debüt-CD "Deep Blue Happy" der Londoner Band Ray ließ aufhorchen. In Ansätzen konnte man dort bereits erkennen, wo die Reise hingehen sollte: In Richtung majestätischer, aber transparenter, düster-melancholischer aber auch hoffnungsvolle Klangwelten. Wieder gelingt es den Gebrüdern Nev und Mark Bradford und ihren Mannen dabei ihre Musik mittels des CD-Titels ansehnlich zu beschreiben, doch gehen die neuen Songs einen ganzen Schritt weiter, als noch jene auf dem Debüt. Was sich dort nur andeutete, wird hier ausformuliert und zur vollen Blüte gebracht. Großartige Melodiebögen, phantasievoll arrangierte Gitarrenlinien, klare Songstrukturen, Nev Bradfords markante Basstimme und das Vermeiden von plüschiger Stickigkeit sind hierbei das Erfolgsrezept. Mit "Daylight In The Darkroom" haben sich Ray ihre Nische im Tristesse-Sektor zurechtgeformt. Das Licht, das hier in die Dunkelkammer fällt, ist offensichtlich nicht jenes, welches die Fotos überbelichtet, sondern das am Ende des Tunnels.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister