Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kick Joneses - Streets Full Of Idiots

Kick Joneses - Streets Full Of Idiots
Rookie Records/Cargo
Format: CD

Diese Platte erschien vor gut zehn Jahren, wird nun aber im Zuge einer Re-Release-Welle der Häuser Bosstunage und Rookie Records erneut veröffentlicht und klingt noch immer frisch und unterhaltsam. Und ist aufgrund von massig Bonus-Material tatsächlich auch für damalige Erstkäufer interessant.

Denn es sind gleich satte 23 Songs, die es auf die neuaufgelegten "Streets Full Of Idiots" geschafft haben und ob das alte Demos, die Songs der Split-Single mit Super Gouge oder der "Paintbox"-Scheibe sind - es ist der nette, fröhliche und herrlich unaufgeregte Poppunk der Jungs aus Kaiserslautern (und Nachfolger der Walter Elf). Der geht gut in die Ohren und nicht nur aufgrund der immer mal wieder eingesetzen Trompeten auch in die Beine. Die Songs mit so goldigen Titeln wie "Popular In Neverland", "The Man Who Loved His Mother", "Last Night I Met J. Mascis" oder "Sing Like Barry Manolow" kann man sich immer mal wieder gut anhören - und sollte das auch tun.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister