Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hattler - The Big Flow

Hattler - The Big Flow
Bassball Recordings/edel
Format: CD

Auf seiner neuen Scheibe unter eigenem Namen beschreitet Hellmut Hattler - wenn schon keine grundlegend neuen - dann aber doch zumindest weniger begangene Wege. Neben seinen bewährten Vokalistinnen Sandy Wollasch und Nkechi Mbakwe engagierter er Neuzugang Fola Dada als Lead-Sängerin. Das ist insofern ein geschickter Schachzug, als das diese Scheibe klingt wie aus einem Guss. Wohl deshalb heißt sie auch "The Big Flow". Nun war das große Fließen ja immer schon das Anliegen des Hellmut, nur war er gleichzeitig auch immer jemand, der nach möglichst vielen Möglichkeiten suchte, sich auszudrücken. Auf dem neuen Werk hat er das alles recht eindrucksvoll unter einen Hut bekommen. Neben des Lead-Vocal-Ansatzes gefällt in dem Zusammenhang noch Torsten de Winkels E-Sitar, der auch öfters zum Einsatz kommt, und die zurückhaltendenderen Beiträge der "Remixer", denen - um im Sprachgebrauch Hellmuts zu bleiben - dieses Mal weniger aus dem Computer gefallen ist, als üblich - was ebenfalls dem Gesamtsound zuträglich ist und der Sache einen Teil der Nervosität nimmt. Daneben verfeinert Hattler sein Songwriting weiter, ohne sein "Hobby", die jazzigen Instrumentals und auf der anderen Seite sein Händchen für tanzflächenorientierten Pop, aus dem Auge zu verlieren. "The Big Flow" ist deshalb trotz allem gleichzeitig sowohl eine typische Hattler-Scheibe geworden, wie auch eine, die den üblichen Schritt nach vorne macht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister