Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Asta Kask - En För Alla, Ingen För Nån

Asta Kask - En För Alla, Ingen För Nån
Burning Heart/SPV
Format: CD

Asta Kask gibt es seit fast 30 Jahren. Doch anstatt regelmäßig Alben zu veröffentlichen, legten die Schweden lieber Pausen ein, lösten sich auf oder verschwanden in der Versenkung. Weil dazu auch noch Combos wie Refused oder Millencolin behaupten, von Asta Kast beeinflusst zu sein, wurden sie schnell zu einer Art Kult-Band. Nun sind sie mit einem neuen Album und einem schicken Label im Rücken mal wieder da.

Geboten wird auf "En För Alla, Ingen För Nån" schneller, eingängiger und dezent dreckiger Melody-Punk, der gut ins Ohr geht und mit massig Sing-A-Longs und Ohrwürmern aufgemotzt ist. Mitsingen ist aber trotzdem schwer, schließlich werden sämtliche Songs in schwedischer Sprache gesungen. Und dennoch, Songs wie der Opener "Än Finns Det Hopp", das hippelige "Man Vet Vad Man Har" oder auch "Ett Liv På Kredit" und ganz besonders "Till Vilket Pris Som Helst" werden mit der Zeit zu kleinen Hits und machen Spaß. Im Ganzen rechtfertigt diese Platte vielleicht nicht den Hype um die Band, sorgt aber auch ohne die Vorgeschichte für gute Laune und darf von Fans von Anti-Flag genau wie von Toten Hosen-Jüngern angetestet werden.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister