Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Franky Lee - Cutting Edge

Franky Lee - Cutting Edge
Burning Heart/SPV
Format: CD

Als Nikola Sarcevic und Mathias Färm 1991 Millencolin gründeten, stand auch noch Zweitgenannter am Mikro. Schnell aber kam es zu den Rollen, die das Duo bis heute besetzt. Nikola singt, Mathias spielt Gitarre. Doch dem Sechsaiter reichten die gelegentlichen Background-Vocals nicht, er gründete mit Magnus Hägeras (Ex-The Peepshows) und Fredrik Granberg (Randy) die Band Franky Lee. Und ist nach 16 Jahren jetzt auch der Sänger einer Rockband.

Franky Lee nämlich sind nichts anderes. Sie sind eine Rockband und eine verdammt gute dazu. Natürlich klingen sie auch manchmal nach Millencolin, fast zwei Jahrzehnte gehen auch an einem alten Schweden nicht spurlos vorbei, doch das Trio geht es auch anders an, lässt sich von Bands wie Hot Water Music, Samiam oder den Foo Fighters beeinflussen und klingt dadurch - auch wenn man das ja angeblich nicht behaupten darf - tatsächlich erwachsener als Millencolin. "The World Just Stopped" zum Beispiel - neben "Solitary" auf der MySpace-Seite der Band zu hören - ist eine fast schon düstere Midtempo-Nummer, die den bunten Shirts und Cappies und den tief hängenden Hosen deutlich entwachsen ist.

Auf der anderen Seite wird auch Gas gegegeben, es wird gepunk'n'rollt und es wird gefeiert und genau diese Kombination ist es, die aus "Cutting Edge" eine so aufregende Scheibe macht. Im März kommen die drei Herren auf Tour und das werden dann sicherlich Konzerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte...

Anhören "The World Just Stopped" & "Solitary"
Ansehen "The World Just Stopped"



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister