Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Plus/Minus - Let's Build A Fire

Plus/Minus - Let's Build A Fire
BB*Island/Cargo
Format: CD

James Baluyt ist der Gitarrist der New Yorker Indie-Band Versus - und als solches offensichtlich nicht ganz ausgelastet. Als er nach Musikern suchte, die seine überzähligen Ideen umsetzen könnten, traf er schnell auf seine Versus Kollegen. Was lag also näher, als die zusätzlichen Tracks als "Neben-Projekt" unter dem Namen Plus/Minus einzuspielen? Das Ganze entwickelte - wie so oft - sein spezifisches Eigenleben und seit 2004 gelten Plus/Minus auch als "richtige" Band. "Let's Build A Fire" ist bereits das dritte Album unter diesem Namen - und zeigt in aller Deutlichkeit, warum für dieses Projekt ein eigener Moniker her musste. Denn "Fire" ist nicht gerade ein Ausbund an stromlinienförmiger Uniformität. Ganz im Gegenteil, Baluyt & Co. nutzen das Format, um stilistisch mal so richtig die Sau rauszulassen. Außer, dass die Songs an und für sich allesamt für sich bestehen können, haben sie ansonsten kaum etwas gemein. (Bis auf den Umstand, dass sich die Jungs das Hantieren mit kleinen Samples als Gimmick auserkoren haben.) Beginnen tut das Werk mit einem vaudeville-mäßigen Folkpop-Song, der sich mittendrin aufbläst und enden tut es mit einer relativ strengen Schrammelrock-Indie-Etüde. Das beschreibt aber eigentlich nur zwei beliebige Punkte im Geschehen und macht keine Aussage über die Qualität der Scheibe - die eigentlich durchweg gut ist. Wer auf Indie-Sound steht und nicht unbedingt einen roten Faden braucht oder - positiv ausgedrückt - gerne überrascht wird, der ist bei Plus/Minus an der richtigen Adresse!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister