Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
max Min - Bright Is The Silence

max Min - Bright Is The Silence
Kalinkaland/Broken Silence
Format: CD

max Min kommt physikalisch aus Österreich, musikalisch aber aus Liverpool. Auf seinem Debütalbum präsentiert er ein buntes Feuerwerk brillanter Pop-Songs mit Beatles-Flair und einigen elektronischen Störfeuern. Dass max Min ein Heimfrickler ist, der seine Stücke am Computer zusammenschraubt stört dabei ebenso wenig, wie der Umstand, dass max Min sympathisch altbacken daherkommt. Denn er hat verstanden, worauf es ankommt: Gute Melodien, Harmonien, Hooklines, Arrangements und der Mut, auch mal eigenartige Kombinationen zu wagen und mit Details und Ideen herumzuspielen. Dazu kommt eine selbstbewusste Portion schwelgerischer Opulenz, ein wenig Dramatik und eine Prise Humor. Fertig ist das Mondgesicht, das - mit ein wenig Phantasie - eigentlich jeder machen könnte, der halbwegs seine Instrumente beherrscht und ein wenig Talent besitzt. Dass max Min zu den wenigen gehört, die das auch tatsächlich umsetzt und denen das gelingt, spricht dann natürlich für ihn.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.maxmin.ws



max Min


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister