Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soulsavers - It's Not How Far You Fall, It's The Way You Land

Soulsavers - It's Not How Far You Fall, It's The Way You Land
V2/Rough Trade
Format: CD

Mark Lanegan ist ein Mann, der gerne auf vielen Hochzeiten tanzt: Dieses Mal sind es die Soulsavers (Rich Machin und Ian Glover), die er mit seiner anheimelnden Grabesstimme beglückt. Zusätzlich machen noch Will Oldham und 2/3 der Doves mit. Ergo hat diese Soulsaver-Scheibe auch weniger Elektronik und mehr Blues und Gospel zu bieten, als die letzte. Der Opener, "Revival", ist z.B. eine astreine Gospel-Nummer mit Frauenchören und fetter Hammond-Orgel. Noch ein Gospel-Track ist die Nummer "Spiritual" von Josh Haden, die letztlich von Johnny Cash berühmt gemacht wurde. Die anderen beiden Cover-Versionen (zusätzlich noch Neil Young und die Stones) fallen aber leider gegenüber diesen beiden gelungenen Nummern ebenso ab, wie das andere Material (das großteils auch von Lanegan verfasst wurde). Es scheint, als haben alle Beteiligten keinen allzu großen Wert darauf gelegt, die Songs auszuformulieren, so dass der Sache zwar einerseits eine ganze Menge Spontaneität innewohnt, sie aber andererseits auch eher Skizzenhaft bleibt. Was bleibt, ist eine allgemein feierliche Grundstimmung, einige erhabene Momente und natürlich Lanegans Stimme, die man allerdings auch schon einmal besser platziert vorgefunden hat.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister